NGC2244 vom 04.12.2019

Hier sind Bilder vom Astrotreff zu sehen...

Moderator: Werner

NGC2244 vom 04.12.2019

Beitragvon Dsky-Tom » Fr 6. Dez 2019, 21:30

Hi Zusammen !

Tommy und Ich waren mal wieder draussen auf´n Berg.

Die Bedingungen wurden ja schon in Tommy´s Tread erläutert.
Ansonsten joaa...achja kalt wars auch noch. :mrgreen:

Mein Guider wollte anfänglich auch nicht kalibrieren...aber Fehler schnell erkannt.
Steht übrigens auch in Tommy´s Tread.

Also Orion sollte mal herhalten.
Stehen blieb ich dann beim Rosettennebel (NGC2244).
Anbei mal die Daten:
10x240sek. je Kanal (Halpha, OIII, SII alle 7nm), 10x240sek. U.G.-Darks. (die fehlten mir noch in der Bibliothek).
Alles durch den 120er Refraktor f/4,25 via ASI1600MM auf LM G11 usw...
So nun endlich mal das Bild in Hubblepalette: NGC2244 (Rosettennebel):

Bild .

Mit dem Orionnebel muss ich mich noch anfreunden....da kommen bei gleicher EBV sowas von andere Farbverteilungen
zustande....
Weiss nicht, ob das so korrekt ist. :roll:

Soweit erst mal von der sprichwörtlichen "Nebelfront" :wink:

CS & CU

M.f.G.
Thomas
Don´t pick up frozen Okulars... ;-)
Benutzeravatar
Dsky-Tom
 
Beiträge: 2072
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 01:06
Wohnort: Bottrop

Re: NGC2244 vom 04.12.2019

Beitragvon tommy » Sa 7. Dez 2019, 10:48

Ist doch supi geworden.
T aus D
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 1399
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 17:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: NGC2244 vom 04.12.2019

Beitragvon Werner » Mi 11. Dez 2019, 21:53

Hei Thomas
der Rosettennebel sehr schön geworden.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
Moderator
 
Beiträge: 2087
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:44
Wohnort: Duisburg Rheinhausen




Zurück zu Unsere Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits