Ampere Messwerte Canon 1200d und NEQ-5

Hier ist Platz für eure Idee & Erfahrungen mit der Technik...

Moderator: Werner

Ampere Messwerte Canon 1200d und NEQ-5

Beitragvon SkyBob » Sa 9. Feb 2019, 19:28

Hallo Zusammen.

Während ein Paar vorbereitender Bastelarbeiten mit einem Einbauinstrument für Volt Ampere und Verbrauch,
habe ich ein paar Messwerte für die Canon 1200d und NEQ-5 mit der einfachen Motorsteuerung
über 6V Batteriepack ermittelt.

Vielleicht hat ja wer Verwendung dafür.

Die Werte bei der DSLR waren aber sehr schwankend, so das die Kommastellen ständig auf und ab flitzten :lol:
Die Messwerte gelten für folgende Messkonstellation:
- 1200d betrieben über einen DC-Wandler für Powerbanks 5V, 2A (Kamera Akku hätte 7,4V)
- Messinstrument eingeschliffen in die Masse ader einer USB Verlängerung
- Anzeige Menü/LiveView/Bildbetrachtung über Kamerainternes Display

Messwerte:
- Videoaufzeichnung AVI-HD ca.1,1A (stark schwankend 850mA - 1,1A)
- Bereitschaftsmodus (Einstellungsanzeige und Menüdarstellung) 250mA
- LiveView 940-980mA
- während der Belichtung (LiveView schaltet dabei ab) 500mA
- Bildübertragung nach der Aufnahme/Bildbetrachtungsmodus 420mA

NEQ-5 angeschlossen an einem 6v 12Ah Blei-Vlies Akku.
Anzeige eingeschliffen in der Minus Leitung der Handsteuerbox mit 1,5m Hohlsteckerverlängerung 0,75mm²

Messwerte der NEQ-5:
- Nachführung 270mA
- Manuell verfahren mit 8x Speed auf 1 Achse 470mA
- manuell verfahren auf 2 Achsen gleichzeitig 660mA
- Spitzen beim drücken der manuellen Steuerung 880mA


Gruß
Markus
GSO 150/900 auf EQ5, Canon 1200D (Non-Astro)

Brutalster Anfänger ^^
SkyBob
 
Beiträge: 116
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 14:15
Wohnort: Oberhausen



Zurück zu Projekte ... Reisen, Experimente, Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits