ÜBERFLUG

Hier ist Raum für die nicht ganz so tiefgreifenden Diskussionen

Moderator: Werner

ÜBERFLUG

Beitragvon tommy » Mo 1. Feb 2016, 21:42

T aus D
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 1399
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 17:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: ÜBERFLUG

Beitragvon Werner » Di 2. Feb 2016, 13:09

Hi
schöner überflug.




Ps:
Was haben verbrochen das wir son sche........s Wetter haben?
Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
Moderator
 
Beiträge: 2087
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:44
Wohnort: Duisburg Rheinhausen

Re: ÜBERFLUG

Beitragvon Dsky-Tom » Do 4. Feb 2016, 00:18

@ Tommy:...
...nettes Video vom Überflug.

Möchte auch so langsam aber sicher einen Überflug über´m Himmel machen. :roll:

@ Werner:...
Was haben wir verbrochen, das wir son sche........s Wetter haben?


...Hmmmh vielleicht hat jemand mit seinem Öffnungswahn etwas übertrieben. :wink:

Wie war das noch gleich...??
Pro Zoll Öffnung = 1 Woche sch... Wetter?

Der Kalendermaßstab wurde überarbeitet und lautet nun wie folgt....:
Pro Zoll Öffnung = 1 Monat sch... Wetter ! :?

Nuja abwarten und Spiegel putzen für eine evtl. brauchbare Nacht dieses Jahr.

CU & CS

M.f.G.
Thomas
Don´t pick up frozen Okulars... ;-)
Benutzeravatar
Dsky-Tom
 
Beiträge: 2072
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 01:06
Wohnort: Bottrop

Re: ÜBERFLUG

Beitragvon tommy » Do 4. Feb 2016, 09:39

Und nicht vergessen, die Akkus aufgeladen zu haben!
Ich kenn mich, wenn es dann nach so langer Zeit mal wieder eine Nacht geben sollte, dann vergesse ich mit Sicherheit ein kleines, aber entscheidenes Teilchen wegen zu langer Abstinenz...
T aus D
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 1399
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 17:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: ÜBERFLUG

Beitragvon Werner » Do 4. Feb 2016, 13:01

HA
vieleicht sollte mann mal die Probe machen !
Alles vor dem Keller packen was man braucht dann den Keller abschließen und alles auf bauen,
und schauen ob alles lauft und wenn was fehlt aufschreiben also eine Liste machen.
Wäre doch mal was bei dem Wetter.
Übung macht den Meister und das jeden Monat ein mal :mrgreen: :D :D :D :wink:
Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
Moderator
 
Beiträge: 2087
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:44
Wohnort: Duisburg Rheinhausen

Re: ÜBERFLUG

Beitragvon Dsky-Tom » Fr 5. Feb 2016, 02:37

Hi Werner und Tommy !

Nun macht Ihr mir aber Angst... :shock:

Der eine vergisst die Akkus aufzuladen.
Und der andere baut aus Verzweiflung im Keller sein Gerödel auf... :roll:

Fangen wir mal bei Tommy an... :

Ich kenne da einen Spruch, der da lautet...:
Eine Autobatterie mal eben an der Tanke kaufen = 200.-€
Eine sternklare Nacht im Ruhrpott = unbezahlbar.
Kombiniert man nun beides hat man eine schöne Spechtelnacht mit voller Energie.
Und man hat nun eine neue zweitbatterie, falls man vergisst...nuja das übliche halt. :mrgreen:

Aber es stimmt....ich vergesse bei einer sich angekündigten klaren Nacht auch immer die Akku´s zu laden.
Ja nicht nur die Autobatterien sondern die Lappiakkus, die DSLR-Akkus (für alle Fälle) usw.

Da hängen dann schon einige Ladegeräte an der 10er Verteilerdose...

So und nun zu Werner...: :wink:

Auch ich baue ab und zu mal mein Gerödel auf um zu sehen ob´s noch da ist *Grins*
Das blöde ist nur...wenn ich es einmal aufgebaut habe, komme ich nicht in den Quark, um es wieder abzubauen.

Zwangsjacke an...:
Das steht dann so schön im Raum und erzählt einem von alten Zeiten, wo die Nächte noch Nächte waren....
Zwangsjacke aus...:

Schlimmer noch...wenn´s da so im Raum vor sich hinsteht mit allem drum und drann kommt am selbigen Tag die
klare Nacht und hier im Forum überschlagen sich dann die Kollegen bzgl. "Spechtelalarm"...wird´s um so
mühseliger nicht nur das Gerödel wieder abzubauen...sondern genau dieses Gerödel auch noch runterzuschleppen
und in`s Auto zu verfrachten. :?
Hmm eine seltene unbezahlbare Nacht und was nehme ich denn da mit???....Newton?, SC?, Refraktor?
Ach was solls.....alles halt, um auf Nummer Sicher zu gehen.

Ups ... die Autobatterien hätte ich fast vergessen... :oops:
Da kommt nun Tommy´s Tip wieder in´s Spiel...jauu und voll soll er sein. :wink:

Aber so ist es halt....planbar kannste knicken.
Und bei spontaner Situation wird´s dann hektisch.....hab ich jetzt alles???...nix vergessen???....wirklich nicht???...
Egal dann würde es dann losgehen.

Die Betonung liegt auf "würde". :?

Also wollen wir alle mal hoffen, dass aus "würde" bald mal ein "wird" wird....

In diesem Sinne....CS & CU

M.f.G.
Thomas
Don´t pick up frozen Okulars... ;-)
Benutzeravatar
Dsky-Tom
 
Beiträge: 2072
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 01:06
Wohnort: Bottrop




Zurück zu Smalltalk bei schlechtem Wetter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits