Schnelle Optiken

Hier ist Raum für die nicht ganz so tiefgreifenden Diskussionen

Moderator: Werner

Schnelle Optiken

Beitragvon Matthias » Di 30. Jul 2013, 22:04

http://forum.astronomie.de/phpapps/ubbt ... ost1023763

"Schnell" bezieht sich wohl auf "schnell ausgegeben".
Spieglein, Spieglein ...
Matthias
 
Beiträge: 1239
Registriert: Do 22. Sep 2005, 08:20
Wohnort: Viersen

Beitragvon Dsky-Tom » Di 30. Jul 2013, 23:36

Hi Matthias !

Schön beschriebener Ablauf.
Mir wäre schon beim 3. Mal die Hutschnur geplatzt.

Zudem die lächerlichen Äußerungen bzgl. OAZ Motorsteuerung, die
selbstverständlich bastlerisches Geschick vorraussetzt, sich eine Ansteuerung selbst zu schustern. :shock:

Bei dem Preis sollte auch ein komafreies Abbild nebst Motor-OAZ Steuerung inclusive sein.

Bei solchen Aktionen ist ein Imageschaden nicht ausgeschlossen.

Soviel zu "Teuer=Rundum-Sorglos-Paket". :roll:

M.f.G.
Thomas
Don´t pick up frozen Okulars... ;-)
Benutzeravatar
Dsky-Tom
 
Beiträge: 2072
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 01:06
Wohnort: Bottrop

Beitragvon Matthias » Mi 31. Jul 2013, 07:52

1. Die Rechnung kam schon im November, ohne dem vereinbarten Rabatt.

Hier wäre mit der Faden gerissen!

2. Das Gerät wurde erst im Dezember ausgeliefert und beim First light, einen Tag nach Erhalt des Gerät fällt auf, das da was nicht stimmt.

Aber wie kommt man darauf, um schon vor dem Erhalt, bzw vor dem Test so ein hohe Summe zu überweisen :? Da ist es nicht verwunderlich, das die Motivation des Händlers hier Abhilfe zu schaffen gegen 0 geht.

Wenn mir sowas passiert wäre, dann wären die Händler wäre auch in keinem Transit Bereich eines russischem Flughafens mehr sicher vor mir :wink:

Gruss
Matthias
Spieglein, Spieglein ...
Matthias
 
Beiträge: 1239
Registriert: Do 22. Sep 2005, 08:20
Wohnort: Viersen

Re: Schnelle Optiken

Beitragvon DJ6ET » Do 5. Mär 2015, 01:57

Hallo,

was man so alles hier im Forum findet(bei sch... Wetter) und dann in anderen Foren lesen kann....interessant.

....aber leider auch ehrlich gesagt grausam, wenn man sich anschaut, wohin sich dieser Thread dann letzendlich weiter entwickelt hat....geschlossen auf Grund laufendem Ermittlungsverfahren(sprich da hat jemand wegen einer diskriminierenden Äusserung Anzeige erstattet).

Puuh!


Gruß
Thorsten
Wenn das die Lösung sein soll, hätte ich gerne das Problem zurück.
Benutzeravatar
DJ6ET
 
Beiträge: 59
Registriert: Do 15. Jan 2015, 10:52
Wohnort: Uedem, Niederrhein




Zurück zu Smalltalk bei schlechtem Wetter

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits