Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Hier sind Bilder vom Astrotreff zu sehen...

Moderator: Werner

Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon michael » Sa 28. Jul 2018, 21:44

Na das war mal echte Partystimmung gestern abend auf der Astrowiese in Sonsbeck. Nach der Diskussioen im Forum des Astrotreff dachte man allein auf der Wiese zu sein und dann - Menschenmengen :) Medienhype... Das Schöne bei einer Mofi ist das Planetariumfeeling - bei vollem dunklen Mond noch Sterne zu sehen.
CS + CU Michael

Bild .


Bild .


Bild .


Bild .
Benutzeravatar
michael
 
Beiträge: 162
Registriert: Mi 4. Dez 2002, 16:45
Wohnort: krefeld

Re: Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon Ralf_G » So 29. Jul 2018, 12:46

Hallo Michael,

schöne Bilder. Wir hatten uns ja einige Zeit unterhalten; Ich stand rechts von dir.
Ich habe hauptsächlich ein Timelaps gemacht, dass ich hier aber wohl nicht hochladen kann.
Deshalb nur ein zusätzliches Bild mit einem etwas größeren Ausschnit auf dem noch ein Hochofenabstich, ein Pferd und Saturn zu sehen ist.

Ich war auch überrascht ob der vielen Leute auf dem Berg.

Auf der Sternwarte Sankt Andreasberg im Harz, bei der ich Initiator und Gründungsmitglied bin, waren über 500 Menschen.

VG
Ralf

[img]D:\Pictures\2018-07-27%20Mondfinsternis\Bearbeitete%20Auswahl\DSCF_CaptureOne_klein[/img]
Benutzeravatar
Ralf_G
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 08:33
Wohnort: Duisburg-Kaldenhausen

Re: Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon Ralf_G » So 29. Jul 2018, 13:35

Upps, da war die URL falsch. Scheint von direkt von der Festpaltte nicht zu gehen. Also upload später über astronomiefotos.de
Benutzeravatar
Ralf_G
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 08:33
Wohnort: Duisburg-Kaldenhausen

Re: Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon SkyBob » So 29. Jul 2018, 18:13

Hallo Michael.

Sehr schöne Aufnahmen mit den Sternen im Hintergrund.
Hätte ich vielleicht auch mal machen sollen ^^
Ich hab ja nur voll auf den Mond gehalten.

Und schön, doch jemanden von hier zumindest kurz kennen gelernt zu haben ^^
War halt zuviel los da oben um sich mehr unterhalten zu können.


Gruß
Markus
GSO 150/900 auf EQ5, Canon 1200D (Non-Astro)

Brutalster Anfänger ^^
SkyBob
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 15:15
Wohnort: Oberhausen

Re: Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon Matthias » Di 31. Jul 2018, 05:50

Stimmungsbilder haben immer wieder ihren besonderen Reiz. Danke fürs zeigen.

Viele Grüsse
Matthias
Spieglein, Spieglein ...
Matthias
 
Beiträge: 1228
Registriert: Do 22. Sep 2005, 08:20
Wohnort: Viersen

Re: Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon Ralf_G » Sa 4. Aug 2018, 15:28

Hier noch das versprochene Stimmungsbild mit Hochofenabstich, Mond, Mars, Pferd und Saturn.
Fuji-X-A1 und XC16-50mm bei 23mm Blende 5.6, 2s und ISO1600.
Die nächste totale Mondfinsternis ist schon wieder am 21.01.19. Dann ist es bestimmt nicht so voll am Berg.
Bild .
Benutzeravatar
Ralf_G
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa 21. Aug 2010, 08:33
Wohnort: Duisburg-Kaldenhausen

Re: Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon michael » Mo 6. Aug 2018, 18:37

Hallo Ralf, hallo Markus,
nun war ich eine Woche in Frankreich am Meer ohne W-Lan...
@ Markus: Der Mond in deinem Fernrohr bzw. auf deiner Cam hat jedenfalls die meisten Zuschauer :) Nächstesmal mache ich zwei Belichtungen, eine für den Mond, eine für die Sterne.
@ Ralf: schön mit dem Pferd im Vordergrund. Wollte ich auch noch machen, aber mein Akku war leer. Hast du das im RAW-Converter aufgehellt?

CU+CS Michael
Benutzeravatar
michael
 
Beiträge: 162
Registriert: Mi 4. Dez 2002, 16:45
Wohnort: krefeld

Re: Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon SkyBob » Di 7. Aug 2018, 22:47

He he he ^^

Ja der Andrang rund ums Tele war schon heftig.
Die standen wahrlich Schlange um das Display meiner Cam abzulichten^^.

Hätte ich pro Aufnahme n 5er genommen, währe nun ein Fadenkreuzokular drinn :lol:

Zwischendurch auch noch ein gute Tat vollbracht. Ein junges Madel und eine Mutter baten um Hilfe,
etwas stimmer an deren teleskop nicht. Ob ich mal nachschauen könnte.

Ein paar Meter weiter ein hilflos und überfordert wirkender Vater.
Die Kleine hatte sich gebraucht ein billig Teleskop aus der Bucht gekauft.
Ein 76er Newton in absoluter billigbauweise.

Naja ein kurzer Blick half schon.
Der Vater hatte nur den inneren Teil der 2-teiligen Staubschutzkappe abgezogen.
Zusätzlich war die 1,5 fach Korrekturlinse fürs aufrechte Bild eingesetzt und das kleinste okular was da bei war 6mm ^^.
Deckel ab, Korrekturlinse raus, 20mm Okular rein, ausgerichtet, die Tochter kurz eingewiesen, fertig.

Fröhliches rufen der Tochter (boahr Mama guck mal) und ein dankbarer Blick der Mutter waren der Lohn der 3min Arbeit ^^

Skeptischer blick des Vaters.
Meine Antwort: Mit so einem Teleskop, muss man sich ein bischen vertraut machen. Kostet nur ein wenig Zeit aber ist ein schönes Hobby.


Gruß
Markus
GSO 150/900 auf EQ5, Canon 1200D (Non-Astro)

Brutalster Anfänger ^^
SkyBob
 
Beiträge: 118
Registriert: Mi 11. Jul 2018, 15:15
Wohnort: Oberhausen

Re: Mofi juli 2018 aufm Party-Berg :)

Beitragvon Dsky-Tom » Mi 8. Aug 2018, 17:42

Hi Zusammen !

Schöne Stimmungsbilder.!

Bei mir im Garten standen auch die Nachbarn schlange.
Aber dennoch kam eine Serie zustande.
Muss ich noch reinstellen.

Einmal eine Zeitraffer mit Staradventurer und 200er Tele und DSLR.

Und einmal G11 mit 8" SC bei f=1600mm via ASI-Cam.
Da sah man den Schatten am Terminator übers Gebirge wandern, wenn man die Einzelaufnahmen der Reihe nach abspielte.

Wie gesagt kommen noch die Bilder.

Also bis evtl. vor dem HTT auf´n Berg oder direkt auf´n HTT im September.

CS & CU

M.f.G.
Thomas
Don´t pick up frozen Okulars... ;-)
Benutzeravatar
Dsky-Tom
 
Beiträge: 2063
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 01:06
Wohnort: Bottrop




Zurück zu Unsere Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits