Knochenhand

Hier sind Bilder vom Astrotreff zu sehen...

Moderator: Werner

Knochenhand

Beitragvon tommy » Fr 14. Aug 2020, 17:37

Hallo Photonesammler,
nachdem alles mögliche nicht geklappt hat, sind letztenendes doch noch ein paar Aufnahmen auf dem Chip gelandet.
Hier die "Ausbeute" von 23 Bildern mit je 120 sec Belichtungszeit.
Rohr: 107er mit 0,75 Riccardi dran
Brennweite: 520mm
Kamera: ASI2600
Filter: L-enhance

Bild .

LINK: https://cdn.astrobin.com/thumbs/RpM5RUcx58HC_1824x0_sWXLOnwG.jpg
T aus D
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 17:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: Knochenhand

Beitragvon Markus » Fr 14. Aug 2020, 19:19

Hey Tommy,

schöner Cirrus ! Knochenhand und Pickering's Triangular Wisp hast du gut erwischt. Und alles in Farbe, da muss ich visuell passen, auch wenn ich mehr Öffnung hätte. Naja ein Sprung geht noch von 18 Zoll, vielleicht dann etwas Farbe :mrgreen:

Clear Sky
Markus
Benutzeravatar
Markus
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 12:45
Wohnort: Rheinberg

Re: Knochenhand

Beitragvon tommy » Fr 14. Aug 2020, 20:34

Nach oben ist immer alles möglich.
Zur Not brauchst Du einen 7,5 Tonner. :)
T aus D
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 17:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: Knochenhand

Beitragvon Matthias » Sa 15. Aug 2020, 12:40

Tolles Foto. Das Bildfeld auch gut korrigiert. Mit sehr viel Ha Kontrast für die kurze Belichtungszeit.

Für mich sieht es aus, als wenn hier ein L-Bild mit Ha gemischt wird. Alle anderen Farben treten kaum hervor, siehe Sternenfarben. Eigentlich sollte der Filter ja auch andere Farben durchlassen.

Klar, ich habe eine Rot-Grün schwäche, von daher ist o.g. Aussage mit Vorsicht zu genießen :shock:

Viele Grüße
Matthias
Spieglein, Spieglein ...
Matthias
 
Beiträge: 1260
Registriert: Do 22. Sep 2005, 08:20
Wohnort: Viersen

Re: Knochenhand

Beitragvon tommy » Sa 15. Aug 2020, 13:10

Hallo Matthias,
Du hast Recht. Die Sternenfarben kommen fast garnicht durch.
Ich hatte auch recht viel blau bei den Sternen drin.
Für die Sterne kommt der Filter dann wohl mal raus.
Ich weiß nicht, wie sich der extreme Filter verhält.
Das wäre mal zu testen.
T aus D
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 1410
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 17:03
Wohnort: Düsseldorf




Zurück zu Unsere Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits