Gartenausbeute vom 28.05. und 29.05.2020

Hier sind Bilder vom Astrotreff zu sehen...

Moderator: Werner

Gartenausbeute vom 28.05. und 29.05.2020

Beitragvon Dsky-Tom » Di 9. Jun 2020, 23:25

Hallo Zusammen!

Kam nun auch endlich mal dazu, meine kleine Gartenausbeute vom 28.05. und 29.05. durch die
EBV-Mangel zu drehen.

Diesmal nutzte ich das 8" SC und reduzierte die Brennweite auf 1,26m bei nem 3-4er Himmel.

Den Backfokus von 80mm von der 1600er zum Reducer hinzubekommen und das noch alles
am OAZ zu packen, sah schon recht lustig aus.
Was die Auskühlzeit beim SC angeht....jauu...so nach 2 Stunden wurde das Gewabere endlich
ruhiger und somit beschloss ich eine komplette Aufnahmeserie neu zu starten, da die erste
Serie sowas von matsche war.

Dennoch muss ich nochmal ran, was den Abstand angeht, da die Sterne an den Randzonen noch
nicht so dolle sind (kleine Kometen zur Mitte zeigend).

Also ein paar Aufnahmen gemacht um zu sehen, wie es mit dem Abstand so klappt.
Was aber Fakt ist....die Aufnahmen sind ohne Flat´s nicht zu bearbeiten, wenn man am Histogramm schraubt.

SC und großer Chip verträgt sich nicht wirklich.
Wollte halt nur was ausprobieren.

Also musste ich nachträglich noch eine LRGB_Ha-Serie Flats durchziehen.
Fragt nicht wie ich die Flats gemacht habe...
O.K. ich sag´s doch....Das SC direkt vor dem 30" Monitor gestellt und vor weissem Screen losgelegt.

Nach der Dark und Flat-Prozedur konnte nun das Histo gezogen werden ohne Vignette.

Das die Flats noch passten, nachdem die Optik abgebaut wurde, wunderte mich schon.
Die Cam und Fokuslage blieb unverändert.

Aber das bekannte Spiegelshifting, was beim Transport durchaus ein verkippen des HS verursachen kann, ließ mich vorerst an die nachträgliche Flaterstellung zweifeln.

Aber es schien zu funktionieren, was aber keine Dauerlösung zu sein scheint.

Anbei auch ein paar Kurzbelichtungen aus dem Garten.
Der Mond störte zwar, aber ging ja auch nach Mitternacht unter, was man von den vereinzelten
Windböen nicht sagen konnte.

M57: 20x30sek. zu je LRGB_Halpha / 8" SC 0,63er Reducer f=1,26m / ASI1600 MM:
Bild .

M27 kam schon über den Baumkronen vor ca.22° höhe.
M27: 20x30sek. zu je LRGB_Halpha / 8" SC 0,63er Reducer f=1,26m / ASI1600 MM:
Bild .

M13: 10x30sek. zu je LRGB_Halpha / 8" SC 0,63er Reducer f=1,26m / ASI1600 MM:
Bild .

Soweit erst mal...

CS & CU

M.f.G.
Thomas
Don´t pick up frozen Okulars... ;-)
Benutzeravatar
Dsky-Tom
 
Beiträge: 2076
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 01:06
Wohnort: Bottrop

Re: Gartenausbeute vom 28.05. und 29.05.2020

Beitragvon Markus » Mi 10. Jun 2020, 18:41

Hallo Thomas,

für eine Aufnahme aus dem Garten doch ein respektables Ergebnis! Doch lass dich mal wieder aufm Acker blicken! Sonsbeck hat zuletzt echt gute Nächte zu bieten gehabt. Wir sehn uns !

Grüße
Markus
Benutzeravatar
Markus
 
Beiträge: 776
Registriert: Mi 18. Mär 2009, 12:45
Wohnort: Rheinberg

Re: Gartenausbeute vom 28.05. und 29.05.2020

Beitragvon Dsky-Tom » Do 11. Jun 2020, 03:26

Hi Markus !

Danke für´s Feedback.

Hier war der Himmel die letzten Nächte auch recht brauchbar.
Konnte, was sonst nicht wirklich möglich war, die Milchstrasse um 2°°Uhr als leichte Aufhellung im Schwan sehen.
Bis dieser hoch genug steht, dauert aber noch.

Die Nächte waren recht trocken, was wohl ein Grund war.
Ein anderer Grund lieferte die Abschaltung des Lichtes gen Osten, was ein riesiges Zechengebiet war.
Da ballerte aus 2km Entfernung das Licht fast bis in den Zenith hinein.
Nun geht gen Zenith einiges mehr.

Aber dennoch werde ich...sobald mein Knie wieder in ordnung ist... den SBB ansteuern.
Ausser Garten und Sonsbeck gibt´s ja für Spontanspechteln keine andere Alternative.

Ich hoffe das HTT findet dieses Jahr statt und das Wetter sollte dann auch mitspielen.
Letztes Jahr war ja mal wieder nen Schuss in den Ofen.
Habe so langsam mal wieder bock auf nen richtig guten Himmel.
2 Jahre ohne nen 6er+ Himmel geht gar nich. :wink:

Spiele mit dem Gedanken, mal ausser der Reihe nach Herzberg zu fahren und dort ein Zimmer mieten.
Andere Alternative wäre dann noch richtung Eifel, was näher liegt.
Mal sehen werde mich noch entscheiden.

In diesem Sinne...
CS & CU

M.f.G.
Thomas
Don´t pick up frozen Okulars... ;-)
Benutzeravatar
Dsky-Tom
 
Beiträge: 2076
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 01:06
Wohnort: Bottrop




Zurück zu Unsere Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits