Galaxie NGC 891

Hier sind Bilder vom Astrotreff zu sehen...

Moderator: Werner

Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Mo 23. Okt 2017, 23:42

Hallo Astrofreunde
Noch ein Schnelles Bild Von der Galaxie NGC 891 nicht Groß Bearbeitet.
Ziehl war eine Höhe Auflösung nicht so sehr die Tiefe
über 900 Aufnahmen a 5 Sekunden ,
Bild .
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Mo 23. Okt 2017, 23:45

Für Höhere Auflösung natürlich bild ankliken
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon Werner » Di 24. Okt 2017, 11:30

Hallo Jülü
im unteren teil des Bildes ist so ein grünstich drin
wie kann das denn.
Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
Moderator
 
Beiträge: 2086
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:44
Wohnort: Duisburg Rheinhausen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Di 24. Okt 2017, 13:54

Hallo Werner
Meinst du die Deutlich sichtbaren Hotpixel.
Liebe Grüße Jü-Lü
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon Werner » Di 24. Okt 2017, 14:23

ab mitte des Bildes unterhal ist wie ein grüner schleier zu sehen,
zieht sich von recht nach links .
Gruß Werner
Benutzeravatar
Werner
Moderator
 
Beiträge: 2086
Registriert: So 31. Aug 2003, 13:44
Wohnort: Duisburg Rheinhausen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Mi 25. Okt 2017, 12:43

Hallo Werner
Hast Recht Grünschleicher
ist sogar im gesamten Bild zu erkennen, habe ich erst nicht erkannt
auf dem Bescheidenen Monitor des internet Rechners auf dem
Zweiten Lapttop aber deutlich zu erkennen.
muss schauen ob der Fehler in den Rohdaten Vorhanden ist.
Liebe Grüße Jü-Lü
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Fr 27. Okt 2017, 15:05

Hallo Spechtler
bin noch im Allgäu.
Camera Asi 1600 Farbe ist ja die Letzte Beobachtungsnacht ausgefallen.
Nochmal hier Im Allgäu in der Ferienwohnung überprüft nicht OK
Keine Kühlung mehr über die Software ansteuerbar, gestern bei
Wolfi gewesen und Völlig neue Kamera im Austausch bekommen,
muss sagen Toller Service.Muss Leider jetzt Überprüfen in wieweit
die astroaufnahmen in Ordnung sind da ich nicht genau weis ab wann
die Kühlung ausgefallen war.
Liebe Grüße Jü-Lü
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon Dsky-Tom » Fr 27. Okt 2017, 23:27

Hi Jürgen !

Keine Kühlung mehr über die Software ansteuerbar


Kenn ich irgendwie.
Nur das bei meiner Cam die Kühlung runterkühlte bis zum Maximum und konnte diese nicht beeinflussen.
Das war aber nur einmal der Fall am Großrechner, der ja USB3.0 inne hat.
Kann auch an der Software gelegen haben, da nach Neustart des Rechners die Kühlung wieder steuerbar war.

Bei jedem der 3 Laptop´s funktioniert alles ganz normal.
Allerdings besitzt keines der Laptops USB3.0, also auch quasi keine Probleme.
Andererseits belichte ich länger als du.

Vielleicht liegt es am Traffic des USB3.0, wo sich evtl. die Auslesedaten bei Kurzbelichtungen bei ca. 1-5sek. die Steuerdaten für die Kühlung da irgendwie beissen.

Was sagte denn Wolfi dazu, als du die Cam umgetauscht hast ?

Soweit erst mal....und dennoch schöne NGC891. :wink:

CS & CU

M.f.G.
Thomas
Don´t pick up frozen Okulars... ;-)
Benutzeravatar
Dsky-Tom
 
Beiträge: 2069
Registriert: Fr 17. Sep 2004, 01:06
Wohnort: Bottrop

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Fr 3. Nov 2017, 16:32

Hallo Tom
Wolfi hatte die Cam bei sich ja getestet wie gesagt Wohl
Größerer Defekt geht zur Rep nach China ZWO.
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Fr 3. Nov 2017, 16:41

Hallo Spechtler
Erste Serie mit über 960 Bildern kurz neu Bearbeitet mit Pixinsigt Mein besonderen Dank
hierfür Nochmals an Max Rohde für die Bearbeitung.
Wie schon erwähnt konnte die Auflösung ordentlich gesteigert werden über neuen Korrektor 1,15 Mal
Obwohl das Bildfeld und die Justage noch nicht Optimal Stehen.
Jetzt sind die Farben deutlich besser nach neuer Bearbeitung.
Aufnahme kann auch noch deutlich mehr Belichtungszeit gebrauchen.
Für Größeres Bild Aufnahme ankliken.

Liebe Grüße Jü-Lü
Bild .
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon tommy » Fr 3. Nov 2017, 18:02

Tolle Details!
T aus D
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 1397
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 17:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Sa 4. Nov 2017, 13:07

Hi Tommy

Ja bin Froh das ich jetzt Scheinbar eine Ordentliche Kombi gefunden
Habe Aus noch sehr guter Lichtstärke über den Verlängerten Korrektor
und Gesteigerter Auflösung bei Jetzt ca F 3,6 Hätte Zwar gerne die ca F 3,15 vom
Hauptspiegel behalten. Aber die Auflösung und Gleichzeitig die Ausleuchtung war
Deutlich Schlechter. Die jetziegen Details habe ich noch nicht so Oft auf Amateur
Aufnahmen gesehen. Muss jetzt leider noch etwas am Tubus Ändern Hoffe danach
noch ein Quentchen an Schärfe zu gewinnnen.
Die Ausleuchtung ist jetzt bei der Asi 1600 zu 100 Prozent bis in die Ecken Denke
das bis Vollformat sehr gut gehen würde.
Liebe Grüße Jü-Lü
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon tommy » Sa 4. Nov 2017, 14:10

Ja, das ist im November immer so: basteln
Ich hoffe, dass mein Umbau an der Versorgung nun besser ist als vorher.
Schaun wir mal.

Thomas
T aus D
Je größer der Dachschaden, desto besser der Blick auf die Sterne!
Benutzeravatar
tommy
 
Beiträge: 1397
Registriert: Mo 2. Jul 2007, 17:03
Wohnort: Düsseldorf

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon Syrtis Major » Mo 13. Nov 2017, 12:04

Hallo Jürgen,

feines Bild geworden, gefällt mir gut.

Lebe Grüsse aus dem Schnee

Volkmar
Gruß und CS

Volkmar
Benutzeravatar
Syrtis Major
 
Beiträge: 530
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 13:03
Wohnort: Schwarzenburg (CH)

Re: Galaxie NGC 891

Beitragvon jü-lü » Mo 13. Nov 2017, 16:34

Hallo Volkmar

Danke für das Lob.
Hoffe man sieht sich bald wieder.
Wetter War ja bei deinem Letzen Besuch in der Schweiz im Saastal sehr Ordentlich.

Ja nach dem Lob von Ralf Burkart vom Astroteam Niederrhein, Der ja mit seinen
Aufnahmen Europaweit ganz weit Vorne Steht bin ich auf seine Aufnahme gespannt
ist ja auch mit einem Projekt an NGC 891 dran denke da wird nochmals mehr
Auflösung kommen friert ja mit seinen extrem Kurzen Belichtungszeiten das Seeing
zum Teil ein. Aber ja bin wirklich erstmal zufrieden für die ersten Probeaufnahmen
mit dem Neuen Newton.
Liebe Grüße in die Schweiz Jü-Lü
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen




Zurück zu Unsere Galerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits