Eigene Beobachtungs Säule auf 1800 Meter

Hier ist Platz für eure Idee & Erfahrungen mit der Technik...

Moderator: Werner

Eigene Beobachtungs Säule auf 1800 Meter

Beitragvon jü-lü » Do 21. Mai 2015, 22:59

Hallo Photonensammler
Bin zur Zeit noch in der Schweiz
im Kurz Urlaub. Habe Endlich Mit
einem seit 2 Jahren auf Eis Liegendem
Projekt begonnen und Zwar einer Eigenen
Beobachtungssäule in den Schweizer Alpen
auf ca 1800 Metern Höhe, Gut Mit dem Auto zu
Erreichen. Es Handelt Sich um Eine Edelstahl Säule
Mit Obenliegender Rotierender Adapter Platte Die
Komplett um 360 Grad Gedreht werden Kann.
Säule Selber ist in Beton Eingegossen. Für das Giesen des
Beton und Für die Errichtung eines Ebenen Beobachtungs Platzes
Mussten Mal Eben einige Tonnen Felsen und Erde Bewegt werden.
Zum Glück Hatte ich Hilfe Vom Netten Grundstücks Eigentümer
Andre Burgener.
Liebe Grüße JÜ-Lü
[img]http://www.astronomiefotos.de/albums/userpics/10012/normal_Saeule_Richtung_Sueden.JPG[/img]
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Eigene Beobachtungs Säule auf 1800 Meter

Beitragvon Syrtis Major » Sa 23. Mai 2015, 20:18

Hi Jü-Lü, wo steckst Du denn gerade genau? Vielleicht bist Du ja gar nicht so weit weg von mir...
Gruß und CS

Volkmar
Benutzeravatar
Syrtis Major
 
Beiträge: 530
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 13:03
Wohnort: Schwarzenburg (CH)

Re: Eigene Beobachtungs Säule auf 1800 Meter

Beitragvon jü-lü » So 24. Mai 2015, 13:59

Hallo Volkmar

bin schon wieder zurück in Deutschland Alpen,
War in Saas Ballen Oberhalb auf ca 1800 Meter.
Liegt im Walis im Saas Tal Nicht Weit von Brieg.
Möchte gerne im Herbst wieder Runter und den
Beobachtungsplatz Fertig stellen.


Grüße Jü-Lü
Selbstbau Newtons 6Zoll F 5--9Zoll F 4,5-
10 Zoll F 6 für Planeten
18 Zoll F 4,5 für Deep Sky
auf EQ6 oder jetzt auf Umgebauter AOK 650 Mo
CCD MX 716
Benutzeravatar
jü-lü
 
Beiträge: 577
Registriert: Do 19. Dez 2002, 01:29
Wohnort: Alpen-Menzelen

Re: Eigene Beobachtungs Säule auf 1800 Meter

Beitragvon Syrtis Major » So 24. Mai 2015, 19:49

Hi Jü-Lü,

klingt spannend. Meld Dich doch mal, wenn Du wieder runter kommst. Das ist nicht allzu weit von mir weg. Ich bin ca. 30 min. vom Gurnigel weg gelandet. :)
Gruß und CS

Volkmar
Benutzeravatar
Syrtis Major
 
Beiträge: 530
Registriert: Sa 28. Jan 2006, 13:03
Wohnort: Schwarzenburg (CH)




Zurück zu Projekte ... Reisen, Experimente, Basteleien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Powered by phpBB Impressum | Datenschutz Suchmaschinenoptimierung mit Ranking-Hits